Unterrichtszeiten, Doppelstunden und Lehrerraumprinzip

Montag bis Mittwoch und Freitag

 1. Stunde07:55 – 08:40 Uhr 
 2. Stunde08:40 – 09:25 Uhr 
Pause
 3. Stunde09:45 – 10:30 Uhr 
 4. Stunde10:30 – 11:15 Uhr 
Pause
 5. Stunde11:30 – 12:15 Uhr 
 6. Stunde12:15 – 13:00 Uhr 

Donnerstag

 1. Stunde07:55 – 08:35 Uhr 
 2. Stunde08:35 – 09:15 Uhr 
 Klassenleiterstunde09:15 – 09:45 Uhr 
Pause
 3. Stunde10:05 – 10:45 Uhr 
 4. Stunde10:45 – 11:25 Uhr 
Pause
 5. Stunde11:40 – 12:20 Uhr 
 6. Stunde12:20 – 13:00 Uhr 

Doppelstunden

Wir unterrichten an unserer Realschule – wenn möglich – in Doppelstunden. Dieses Prinzip bietet vielerlei Chancen, z.B.

  • ökonomischere Vorbereitung des Schultages für Schüler und damit auch leichtere Schultaschen.
  • mehr Zeit für Unterricht und weniger Zeitdruck im Unterricht, da „Organisationszeiten“ zu Beginn und Ende der Einzelstunden entfallen.
  • mehr Ruhe im Schulhaus, da weniger Unruhe durch Klassenzimmerwechsel entsteht.
  • Raum für nachhaltiges Lernen, da es so mehr Zeit zum Üben, Wiederholen und Anwenden gibt.
  • Raum für gehirngerechtes Lernen, da Lernprodukte erstellt und reflektiert werden können.
  • mehr Raum für soziales Lernen, da kooperative Methoden Anwendung finden können.

Lehrerraumprinzip

An unserer Schule sind den einzelnen Lehrkräften Räume zugeteilt, in denen sie ihre Klassen unterrichten. Dies hat den Vorteil, dass

  • die Klassenräume gepflegter sind, da die Schülerinnen und Schüler dort nie unbeaufsichtigt sind.
  • Bücher in vielen Fächern als Klassensätze dort aufbewahrt werden können, so dass die Schülerinnen und Schüler keine eigenen Bücher mit in die Schule nehmen müssen.
  • die Lehrkräfte den Raum fachgerecht einrichten können und viele Materialien zur Differenzierung bereitgestellt werden können.
  • Schüler Material für Gruppenarbeiten oder Projekte im Raum des Lehrers deponieren können.

 

Impressum | Copyright © 2018 Staatliche Realschule Au in der Hallertau