Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Am 29.10.20 wetteiferten die Klassensieger der sechsten Jahrgangsstufe um den Titel des Schulsiegers im Vorlesen. Sie gewährten der Jury, die aus Frau Liese, den Deutschlehrerinnen Frau Thannheimer sowie Frau Sixt, einem Vertreter der SMV als auch der Vorjahressiegerin bestand, beim Vorlesen Einblicke in ihre Lieblingsbücher. Darüber hinaus mussten die Sechstklässler einen Fremdtext, also einen ihnen unbekannten Text, vorlesen. Hierbei bestand die Schwierigkeit nicht allein darin, die Passage möglichst fehlerfrei zu gestalten, sondern auch in der Aufgabe, in den Köpfen der Zuhörer Bilder entstehen zu lassen. Letztendlich setzte sich Sophie Holzmaier aus der Klasse 6a durch. Sie darf sich nun auf den Kreisentscheid vorbereiten, der Anfang nächsten Jahres stattfinden soll.

Schreibe einen Kommentar