Reise in die Steinzeit

Einen anschaulichen Einblick in die Epoche der Steinzeit erhielten die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen im Rahmen eines Archäologie-Workshops. Bernhard Bischler, ein Archäologe mit langjähriger Grabungserfahrung, freute sich 90 Minuten lang über gebannte Zuhörer, die ihn mit Fragen zum Leben der Steinzeitmenschen löcherten. Zudem hatte er etliche spannende Originalfunde im Gepäck. Die Mädchen und Buben konnten sich selbst von der Schärfe eines Steinzeitmessers und den universellen Einsatzmöglichkeiten eines Faustkeils überzeugen, bevor als Höhepunkt des Workshops ein Feuer auf Steinzeitart entzündet wurde.