Vorlesewettbewerb in Zolling

Nachdem in den 6. Klassen eifrig das Vorlesen geübt wurde und Ende November 2018 bereits in einem Schulwettstreit die besten Vorleser ermittelt wurden, ging es am Freitag, 15.02.2019 für den Schulsieger, Hannes Scheuring aus der Klasse 6B, in die nächste Runde, die an der Mittelschule Zolling ausgetragen wurde.

Gespannt erwartete das Publikum, bestehend aus Eltern und Lehrkräften, die Lesebeiträge der 16 besten Vorleserinnen und Vorleser der Mittel- und Realschulen sowie Gymnasien des Landkreises Freising. Hannes hatte großes Glück: Ihn begleiteten sogar vier Mitschüler, die es sich nicht nehmen ließen, ihrem Kandidaten vor Ort die Daumen zu drücken. Souverän las Hannes zunächst seinen vorbereiteten Text und meisterte danach die Herausforderung, einen unbekannten Text darzubieten. Beides schaffte er mit Bravour. Leider reichte es am Ende nicht für einen der ersten drei Plätze, aber für seine Mitschülerinnen und Mitschüler war Hannes auf jeden Fall der Sieger der Herzen!

Impressum | Copyright © 2019 Staatliche Realschule Au in der Hallertau