AUf geht`s – „ZAMMGRAUFT“

Im zweiten Teil des Präventionsprojektes wurde in den siebten Klassen mit viel Eifer über das Thema Gewalt diskutiert. Den Schülern wurde anhand einer Gewaltskala klar, dass lediglich der Betroffene entscheidet, ob und in welchem Grad Gewalt vorliegt. Gemeinsam wurden Formen, Gründe und Folgen von Gewalt sowie Hilfestellungen für Leidtragende erarbeitet. Zum Abschluss durften sich die Jugendlichen gegenseitig „den Rücken stärken“, indem jedem Schüler von seinen Mitschülern positive Rückmeldungen auf einen auf dem Rücken angebrachten Pappteller geschrieben wurden. Denn nach diesen Stunden war allen klar: Gemeinschaft ist viel besser als Gewalt!

Impressum | Copyright © 2019 Staatliche Realschule Au in der Hallertau