Schäfflertanz an der Realschule Au

Am 22. Februar 2019 tanzten die Schäffler für die Grund- und Realschüler in Au, begleitet von einer Musikkapelle und Kasperln, die für gute Stimmung sorgten.

Der Schäfflertanz ist ein Zunft-Tanz der Schäffler, die ursprünglich Fasshersteller waren. Der Legende nach wurde der Tanz erstmals 1517 in München während einer Pestepidemie aufgeführt, um der Bevölkerung Lebensmut zurückzubringen. Ab 1830 verbreitete sich der Brauch durch wandernde Schäfflergesellen auch außerhalb Münchens und ist heute in vielen Orten im bayerischen Raum Tradition. Die Schäffler tragen bei ihrem Tanz rote Fräcke, schwarze Kappen, weiße Strümpfe und einen Lederschurz. Eine Gruppe besteht dabei aus den Tänzern, den Reifenschwingern, den Kasperln und einem Fähnrich.

Wir bedanken uns recht herzlich für diese tolle Darbietung und freuen uns auf den nächsten Auftritt, der leider erst in sieben Jahren stattfinden wird.

Impressum | Copyright © 2019 Staatliche Realschule Au in der Hallertau