Isarkiesel-Exkursion der 5. Klassen

Am Dienstag, den 25.06. und Mittwoch, den 26.06. fuhren wir mit den 5. Klassen an die Isar nach München.Bei Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad durften die Schüler zuerst Isarkiesel sammeln und dann mit einem Hammer bearbeiten. Um festzustellen, ob es sich um ein Kalkstein handelt, wurde verdünnte Salzsäure auf die Steine getropft. Danach klebten die Kinder die schönsten fünf Steine auf eine Pappe, die sie als Gesteinssammlung mit nach Hause nehmen durften. Insgesamt eine sehr schöne und lehrreiche Exkursion.

Impressum | Copyright © 2019 Staatliche Realschule Au in der Hallertau