Titelverteidigung durch die Schüler der Realschule Au

Am 24.04.2018 fand in der Savoyer Au in Freising der Kreisentscheid der Schulen im Fußball statt. Mit einer stark spielenden Verteidigung, die den Gegnern quasi keinen Torschuss erlaubte und einem Torwart, der wenn es doch mal ein Durchkommen gab, stets zur Stelle war, konnte das gesamte Turnier ohne Gegentor bestritten werden. Die Offensivspieler, die teilweise in gleichen Vereinen spielen, konnten dann ihr ganzes Potenzial ausschöpfen und erspielten sich Chance um Chance. Der Gegner im Finale war die Mittelschule aus Lerchenfeld, welche mit 1:0 besiegt werden konnten.

Im Juni geht es in die nächste Runde, in der dann Gegner warten, die zum Teil für die Jugend des FC Bayerns, 1860 Münchens oder des FC Ingolstadts spielen. Vielleicht gelingt den Auern ja eine Überraschung.

Impressum | Copyright © 2018 Staatliche Realschule Au in der Hallertau